Zum Hauptinhalt springen

Dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Die Körperbehaarung an unerwünschten Stellen ist eines der größten Probleme für alle Menschen, denn die streichelzarte Haut gehört ja zum Schönheitsideal. Starke Behaarung an Armen und Beinen, Brust oder Rücken, unter den Achseln oder im Intimbereich empfinden Viele heutzutage als lästig und unästhetisch.

Das Kosmetikstudio Sabine Pühringer bietet Ihnen die effektivsten Methode, um überschüssige Haare am Körper zu bekämpfen. Mit der dauerhaften Haarentfernung mit IPL  wird Ihre Haut glatt wie Seide und das auf Dauer!

Mit unseren professionellen IPL-Gerät lassen sich unerwünschte Haare dauerhaft entfernen. Bereits nach der ersten Sitzung wird Ihre Haut sichtbar glatt und zieht alle Blicke auf sich.

FAQ

Was ist Haarentfernung mit IPL? 

IPL ist die moderne, effiziente und sichere Methode der dauerhaften Haarentfernung, bei der der Haarfollikel unter einmaliger Wirkung der hohen Lichtimpulse-Energie zerstört wird.

Welche Körperareale können Sie mit dem IPL behandeln? 

Mit IPL können wir alle Körperareale optimal behandeln.

Wie verläuft die Behandlung? 

Der Haarentfernungsprozess verläuft sehr entspannt und komfortabel (auch Gesichts-Haarentfernung). Sie liegen auf einer bequemen Liege, setzen die Schutzbrille auf. Ihre Haut wird mit einem speziellen kühlenden Gel geschützt. Die Kosmetikerin behandelt die Haut mit starken, kurzen Lichtblitzen, die die Haarfollikel zerstören. Die Behandlung wird mittels eines modernen IPL-Gerätes durchgeführt.

Ist die Behandlung schmerzhaft? 

Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei, einige spüren ein Kribbeln, das schnell wieder vergeht. Es wird dabei keine aggressive Wirkung auf die Haut ausgeübt.

Wie viele Sitzungen brauche ich? 

Um die unerwünschten Haare effektiv loszuwerden, sind mehrere Behandlungen notwendig. Dies hat damit zu tun, dass während einer Behandlung nur die Haare zerstört werden, die sich in der aktiven Wachstumsphase befinden.

In welchem Abstand werden die Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL durchgeführt? 

Der Zeitabstand zwischen den Behandlungen ist somit von der Follikelreifung abhängig. In verschiedenen Körperzonen ist Haarwachstum unterschiedlich, darum empfiehlt sich, die Sitzung im Abstand von 4 - 8 Wochen zu wiederholen. Somit wird jede neue Behandlung auf die Entfernung von denjenigen Haaren gerichtet, die sich gerade in der idealen Phase zum Entfernen befinden. Die Anzahl der Behandlungen hängt somit auch vom Körperteil ab (Haarentfernung am Körper oder im Gesicht).

Ist die Haarentfernung mit IPL für die Gesundheit schädlich? 

Die Haarentfernung mit IPL ist eine Lichtblitz-Therapie und daher absolut risikofrei und hat kaum Nebenwirkungen im Gegensatz zu eine Laser-Haarentfernung.

Wachsen die Haare nach? 

Nach dem vollen Behandlungskurs mit regelmäßigen Wiederholung und Einhaltung aller Empfehlungen, können die Haare in den Problemzonen dauerhaft und effektiv entfernt werden. 

Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Haarfarbe, Hauttyp, Bräune, Haardichte, -physiologie und Behandlungszone ab. Es besteht die Möglichkeit, dass nach einigen Jahren einzelne neue Härchen wieder erscheinen. Es sind aber nur 1-3% von der ursprünglichen Anzahl der Haare. Diese kann man problemlos mit 1-2 Behandlungen mit IPL/SHR dauerhaft entfernt werden.

Was müssen Sie vor und nach einer IPL-Behandlung beachten? 

3-4 Wochen vor und nach der Behandlung sollten Sie intensive UV-Einstrahlung (Sonnenbad oder Solarium) unterlassen. Die Haare sollten mindestens 3 Wochen vor der Behandlung nicht mehr gezupft oder gewachst werden. Die Haare müssen 3 Tage vor der Behandlung rasiert werden.